Das garantiere ich dir!

“Das garantiere ich Ihnen” und alle seine gemeingefährlichen Abwandlungen.

Und selbst wenn du den Spruch nicht kennst, dann hast du bestimmt schon mal etwas von Gerätegarantie oder Ähnlichem gehört, oder?

Hoffentlich bist du darauf noch nicht reingefallen…auf den Garantiefall…ha…ha

Okay genug mit den Wortwitzen.

Was bedeutet das für uns überhaupt: Garantie?

“Das garantiere ich dir!” weiterlesen

Digitalisierung = Panik – Die Maschinen kommen!

Roboter öffnen Türen, bewegen sich selbständig oder werden freiwillig in das eigene Wohnzimmer gestellt.

“Wie lange kann es noch dauern, bis sie das Komando übernehmen?” fragt sich der Verschwörungstheoretiker hier. “Wie lange, bis die Menschheit unterworfen wird und ein Szenario, wie in der Matrix-Trilogie einsetzt?”

KI=Kaum intelligent

Haha, wow…

“Digitalisierung = Panik – Die Maschinen kommen!” weiterlesen

Ey, hast du mal Feuer?

Fast schon leichtfertig fragen wir das hin und wieder unsere Mitmenschen. Für manche ist es sogar erstaunlich, wenn du mal kein Feuer hast.

Aber warum leichtfertig?

Ich sehe ja meine Aufgabe darin, deinen Blick auf dies und jenes hin und wieder ein bisschen zu verändern. Wie du vielleicht schon gemerkt hast, möchte ich heute deinen Blick auf das Feuer und die Selbstverständlichkeit davon lenken.

“Ey, hast du mal Feuer?” weiterlesen

Echo-Echo-Echo.. Wiederholt sich alles?

Der Ring gilt als Symbol der Unendlichkeit. Nicht umsonst wird er dem Ehepartner oftmals mit den Worten: “Bis dass der Tod euch scheidet” (und den anderen voran- und nachgestellten Floskeln) an den Finger gesteckt.

Immer häufiger empfinden Ehepaare aber dabei auch Unbehagen. Vom Tod sprechen? “Am Beginn meiner Ehe schon das Ende erwähnen…das kann ja nicht gut enden.”

Aber ist die Eheschließung überhaupt der Anfang einer Ehe? Und ist der Tod das Ende dieser?

Weiter gefragt: gibt es überhaupt ein Ende oder ist das Ende nicht immer auch gleich ein Anfang, beziehungsweise umgekehrt.

“Echo-Echo-Echo.. Wiederholt sich alles?” weiterlesen