Gibt es Zufälle im Leben?

Zufälle im Leben

Vor einigen Tagen habe ich mit einem guten Freund über Zufälle gesprochen: ob es sie gibt, inwiefern wir sie erleben und welchen Sinn sie haben.

Eigentlich ein interessantes Thema. Du kennst das doch sicherlich auch, dass du jemanden irgendwo triffst, wo du das überhaupt nicht erwartet hättest. Dann heißt es wieder “Wow, was für ein Zufall!”. Beispielsweise habe ich mal eine Story mitbekommen, dass ein Schüler seine Klassenlehrerin in Ägypten an den Pyramiden von Gizeh getroffen hat.

Wow, was für ein Zufall!

Oder ist es überhaupt einer?

„Gibt es Zufälle im Leben?“ weiterlesen

Arme Religion – Reiche Religion

Religion

Yes! Wir sind wieder da mit einer neuen Episode von Religion-Rant!

Niemand braucht den Scheiß! Das ist allseits bekannt, aber warum schreibe ich dann nochmals darüber?

Gaaaaaaaaanz einfach! Weil Religion einfach so viel Material liefert um sie fertig zu machen und man außerdem nie oft genug sagen kann, dass sie echt überflüssig ist!

Hey cool!

Das war’s auch schon, bis zum nächsten Mal bei Religion-Rant!

Spaß beiseite

Meine Inspiration für diesen Beitrag entspringt einer herrlich leichten Dokumention über den Äquator auf Arte.

„Arme Religion – Reiche Religion“ weiterlesen

Gut & Böse

Gerne auch “Yin und Yang” oder wie auch immer du das nennen willst.

Wie einige von euch bestimmt schon in meiner Instagram-Story gesehen haben, habe ich letztens das Buch “Anleitung zum Unglücklichsein” von Paul Watzlawick gelesen. Ich fand das Buch ganz okay, allerdings hatte es keine weitgreifendere, tiefere Botschaft, was ich mir erhofft hatte. Dennoch schreibt Watzlawick hier und da einige wahre Dinge auf.

Beispielsweise, dass wir, um glücklich sein zu können, eben auch ab und zu unglücklich sein müssen. Ansonsten wird der Zustand des Glücklichseins nicht mehr als das wahrgenommen, was er ist.

„Gut & Böse“ weiterlesen