Schenken und warum Geburtstage (Un-)wichtig sind

Geburtstage Schenken

Sind Geburtstage nicht irgendwie total seltsam?

Warum feiern wir jemanden, obwohl diese Person nichts dafür kann?

Sollten wir nicht eher die Eltern beziehungsweise die Erzeuger:innen feiern, da diese neues Leben geschaffen haben? Oder feiern wir einen Geburtstag, weil wir uns freuen, dass jemand es ein weiteres Mal um die Sonne herum geschafft hat? Feiern wir also nicht die Erschaffung, sondern viel mehr die Erhaltung des Lebens? Erfüllt es die Beschenkten nicht viel mehr, wenn sie erst Geschenke für etwas erhalten, das sie auch erreicht haben?

Und welche Bedeutung verleihen diese ganzen Fragen Geburtstagen? Sind sie nun wichtig oder unwichtig?

„Schenken und warum Geburtstage (Un-)wichtig sind“ weiterlesen

Die Gier in dir: Angst, Sicherheit und Selbstverwirklichung

Gier: More More More Scrabble

Schau vor dich auf den Tisch oder deinen Schoß. Stell dir dort einen Teller mit deiner liebsten Süßigkeit vor. Wie sie vor dir liegt. Stell dir die Farbe und die Textur vor, wie sie duftet und wie sie schmecken wird. Stell dir vor, das ist nicht nur deine Lieblingssüßigkeit, sondern das mit Abstand Schmackhafteste, dass du jemals probiert hast.

Und nun stell dir vor, dass vor dir nicht nur ein paar sondern etliche liegen. Wie viele nimmst du davon?

Eins? Ein paar oder doch so viele wie du tragen kannst?

„Die Gier in dir: Angst, Sicherheit und Selbstverwirklichung“ weiterlesen