Gut Zuhören: 6 Tipps, wie du besser zuhörst!

Gut Zuhören Zwei ältere Herren beim Gespräch im Café

Vor einiger Zeit habe ich bereits ein mal einen Beitrag zum Thema Small Talk geschrieben. Darin schreibe ich auch, dass es mal ganz angenehm sein kann Small Talk zu führen, weil es uns dort möglich ist zuzuhören um zu antworten. Wenn du jedoch aus dem Alltagsgespräch ausbrechen möchtest und tiefgründigere Gespräche führen willst, dann darfst du das nicht tun. Du musst aktiv Zuhören.

“Aber wie geht das?”

Fragst du dich an dieser Stelle. Ja, da komme ich und dieser Beitrag ins Spiel!

„Gut Zuhören: 6 Tipps, wie du besser zuhörst!“ weiterlesen

Wir leben in der Matrix

Zahlen und Big Data

Meine lieben Leser, ich habe es gewagt. Ich habe für euch die rote Pille geschluckt und mich in die Matrix begeben. Wie es darin aussieht erzähle ich euch im heutigen Blogbeitrag.

Zahlen! Überall Zahlen!

Ich muss euch sagen. Ich finde es gar nicht soooo schlimm hier. Man hat viele viele Möglichkeiten, aber ansonsten ist es eigentlich auch nicht gravierend anders als das Leben außerhalb der Matrix. Außer natürlich das viele grün. Gut, da es sich dabei um meine Lieblingsfarbe handelt, ist es halb so wild.

„Wir leben in der Matrix“ weiterlesen

Rücksichtnahme – zu viel, zu wenig?

Menschen nehmen Rücksicht

Freitag am frühen Abend. Du steigst in die U-Bahn in Richtung einer Bar, wo du dich mit deinen Freunden auf das verdiente Feierabendbier triffst. Die U-Bahn ist mäßig gefüllt, es ist erst kurz nach der Rush-Hour. Einige Plätze sind frei und deshalb entscheidest du dich dich hinzusetzen, da du ein paar Stationen fahren musst.

Deine U-Bahn kommt an einer zentralen Station vorbei, viele Menschen steigen aus und viele wieder ein. Plötzlich vernimmst du laute Musik aus dem hinteren Wagonteil deiner U-Bahn. Bei einem kurzen Blick nach hinten siehst du eine Gruppe Jugendlicher, die mittels einer Box den ganzen Wagon beschallen.

“Wie rücksichtslos” denkst du dir.

„Rücksichtnahme – zu viel, zu wenig?“ weiterlesen