Was hat Mehrwert in unserer Gesellschaft?

Münzen auf dem Tisch stehend.

Warum muss uns heutzutage immer alles Mehrwert liefern?

Ich bin letztens über dieses Zitat aus dem Film “Dead Poets Society” / “Club der toten Dichter” gestolpert.

And medicine, law, business, engineering, these are noble pursuits and necessary to sustain life. But poetry, beauty, romance, love, these are what we stay alive for. 

John Keating, Dead Poets Society (1989)

Der hat mich zum Grübeln angeregt. Sind Poesie, Schönheit, Romantik und Liebe wirklich die Dinge für die wir am Leben bleiben, bzw. weshalb wir selbiges nicht beenden?

„Was hat Mehrwert in unserer Gesellschaft?“ weiterlesen

Alles über den modernen Mann

Anzug Tuxedo Male Suit

Bestehend aus den drei Buchstaben A, M und N wird der Begriff zusammengesetzt. Einer der vielen Begriffe, die sich aus nur drei Buchstaben zusammensetzen, was sich allerdings, angesichts der Gesamtlänge des vorliegenden Wortes, als weniger erstaunlich erweist.

Im Hinblick auf die Genderdebatte ist es fraglich, ob der Begriff überhaupt noch eine Daseinsberechtigung hat. Vielleicht sollte wenigstens in Betracht gezogen werden, den Artikel genderneutral an das Wort “Mann” zu binden, also in Zukunft: “Das Mann” zu verwenden. Um jetzt an dieser Stelle nicht in das Fettnäpfchen zu treten: Dies würde dann auch für das Wort “Frau” gelten, sprich “Das Frau”.

„Alles über den modernen Mann“ weiterlesen

Das Wesentliche: Reduktion aufs Nötigste

Minimalism Simple Coffee Mug Cup

Heutzutage heißt es doch immer wieder:

Größer! Schneller! Besser!

Egal was, hauptsache mehr und zwar viel mehr. Aber wenn wir uns das mal so ansehen, dann brauchen wir vieles davon gar nicht. Meistens reichen uns die wesentlichen Dinge sogar vollkommen aus.

Es muss also doch nicht immer “größer, schneller, besser” sein?

„Das Wesentliche: Reduktion aufs Nötigste“ weiterlesen

Warum DU der Maßstab bist!

Und Gefällt dir eigentlich mein Blog?

Wenn ja, dann lass mir doch bitte ein “Like” da!

…Puh…

Wenn wir uns mal so umgucken, dann wird in unserer Gesellschaft ziemlich viel gemessen und bewertet.

Ich habe über Bewertungen auch ein Kapitel in meinem Buch geschrieben. Dort heißt es an ausgewählten Stellen:

Alles und jeder wird heutzutage bewertet, ob das nun im Fernsehen oder zum Beispiel in der Schule anhand von Leistung geschieht oder eben im Internet in Form von “Likes” oder beim Onlineshopping in Form von Rezensionen und der Anzahl an Sternchen, die ein Produkt verliehen bekommt.

Die vollkommene Gesellschaft, Kapitel 15 Anerkennung und Bewertung

„Warum DU der Maßstab bist!“ weiterlesen

Prokrastination: Notwendiges Übel?

Prokrastination Lernen oder nicht Lernen

Wir kennen das doch alle.

Eigentlich, müssten wir richtig viel für die nächsten zwei, drei oder sogar vier Wochen Dauerbeschuss Klausuren lernen.

Eigentlich hätten wir aber auch schon vor mindestens zwei Wochen damit anfangen sollen und eigentlich will uns irgendwie die nötige Motivation nicht einfach in den Schoß fallen und sowieso: plötzlich ist einfach alles interessant.

„Prokrastination: Notwendiges Übel?“ weiterlesen