Tu die Dinge häufiger, die dir am Herzen liegen!

Blut geleckt wie ein Wolf

Ich habe Blut geleckt! Nein nicht diese rote Flüssigkeit, die durch unseren Köper fließt. Also doch schon, irgendwann einmal. Aber darum geht es hier nicht.

Das ist mehr so metaphorisch gemeint. Wie wenn ein Wolf den ersten Bissen seiner Beute vertilgt und sich danach nicht mehr zurückhalten kann und alles hinunterschlingt. Oder ganz in der 2010er Manier, wie wenn ein (Teenage)-Vampir das Blut seiner Beute probiert und anschließend nicht mehr aufhören kann, diese auszusaugen.

Wie auch immer.

Ihr kennt das sicherlich:

„Tu die Dinge häufiger, die dir am Herzen liegen!“ weiterlesen

Warum wir uns erinnern

Erinnerungen

Na, erinnerst du dich noch an deinen siebten Geburtstag? Oder an deine erste Fahrt auf einer Achterbahn?

Vielleicht erinnerst du dich, vielleicht auch nicht.

Einige meiner Leser werden sich vielleicht denken: “Ja klar erinnere ich mich daran!” und andere “Ne, keine Ahnung was da passiert ist.”. Warum das so ist frage ich mich in diesem Blogeintrag.

„Warum wir uns erinnern“ weiterlesen