Es ist einfach ALLES Werbung!

Also am Montag den 23.04 war wieder mal der Welttag des Buches.

Ich, der kleine aufstrebende Autor, der ich bin, habe das natürlich genutzt, um einen Tweet (siehe unten) mit passendem Hashtag und dem Amazon-Link zu meinem Buch zu verfassen und zu twittern. Das machen zahlreiche andere Twitterer auch, da bin ich mit Abstand nicht der einzige.

Zum #WelttagdesBuches habe ich ein kleine Empfehlung für euch 😉 https://t.co/evxmcT9ZYV

— Lorenzo Frick (@Umwegn) April 23, 2018

Wie auch immer. Eine Twitteruserin empfand das wohl als unangebracht und machte eine sarkastische Bemerkung über den Fakt, dass ich mich ja selbst empfehlen würde. Das hat mich tatsächlich zum Nachdenken angeregt. Die Situation konnte ich mit etwas Geschick entschärfen und habe am Ende sogar noch ein Like abgesahnt. #win

Aber warum hat mich das zum Denken angeregt?

“Es ist einfach ALLES Werbung!” weiterlesen

Das Ende der Wissenschaft

Das klingt vielleicht erstmal ganz schön dystopisch: “Das Ende der Wissenschaft”.

Allerdings missfällt es mir ganz und gar nicht, dass wir Menschen es noch nicht vollbracht haben alles gänzlich zu verstehen.

Ist es nicht wundervoll, dass wir immer noch nicht verstanden haben, wie das Gehirn funktioniert, wie oder weshalb dies und jenes im Universum von statten geht und nicht mal unseren eigenen Planeten haben wir komplett erforscht.

Wenn ich mir die Menschheit dann mal so angucke, dann bin ich damit auch ganz glücklich. Wir sehen uns ohnehin schon immer als Krone der Schöpfung. Aber mal ganz ehrlich, es gibt so viele Momente, da denke ich mir:

“Das Ende der Wissenschaft” weiterlesen

Bereuen – eine logisch unlogische Handlung

Über Entscheidungen habe ich ja bereits mal einen Blogeintrag verfasst. Diesen kannst du hier finden.

Was ist aber nun, wenn du dich für etwas entscheidest, was dir vielleicht im jeweiligen Moment als genau das Richtige erscheint. Im nachhinein allerdings, musst du dir selbst eingestehen, dass es vielleicht die falsche Entscheidung war.

Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass wir niemals eine Entscheidung wiederholen können. Nachdem wir eine Entscheidung getroffen haben, ist es uns unmöglich diese in genau der gleiche Situation, mit genau dem gleichen Vorwissen usw. zu wiederholen.

“Bereuen – eine logisch unlogische Handlung” weiterlesen

Generation Sündenbock

Life’s over.

Scheiße gelaufen.

Kann man nichts machen.

Oder wie der Deutsche sagen würde: Tja.

Ne jetzt mal Spaß beiseite. Alles was wir in unseren jungen Jahren über unsere Generation zu hören bekommen, ist negativ.

“Die hängen nur vor dem Smartphone.

“Die wollen nicht arbeiten gehen und haben keine Disziplin.”

“Die protestieren nicht, wenn ihnen etwas nicht passt.”

und so weiter und so weiter… die Liste scheint endlos zu sein.

“Generation Sündenbock” weiterlesen