Starke Leistung in Schule und Uni durch Auswendiglernen?

Leistung

Manchmal fühle ich mich, als wäre ich ganz schön außer Puste. Dabei laufe ich nicht mal. Ja, ich mag es eigentlich ganz und gar nicht joggen zu gehen, deshalb tue ich das grundsätzlich äußerst selten. Aber dennoch fühle ich mich manchmal, als wäre ich gerade einen Marathon gelaufen. Und dann frage ich mich:

Hey, befindest du dich im Wettlauf?

Aber, was für ein Wettlauf soll das sein? Um was geht es und gegen wen trete ich überhaupt an?

„Starke Leistung in Schule und Uni durch Auswendiglernen?“ weiterlesen

Perspektivwechsel: Einfach mal die andere Seite sehen

Blickwinkel von unten

HIER findest du den Beitrag als Podcast.


Egozentrik – unsere Lieblingsperspektive

Häufig habe ich das Gefühl, dass wir heutzutage sehr viele Dinge nur noch aus unserer eigenen Perspektive sehen. Es leuchtet natürlich vorerst ein, da unsere Welt und vor allem unsere Auffassung dieser immer zunächst egozentrisch ist. Das habe ich auch bereits in einem anderen Beitrag beschrieben.

Wenn wir allerdings keinen Perspektivwechsel durchführen oder aber nur diese egozentrische Sicht als wichtig wahrnehmen, können wir auch keine Rücksicht auf andere nehmen.

„Perspektivwechsel: Einfach mal die andere Seite sehen“ weiterlesen

Das Wesentliche: Reduktion aufs Nötigste

Minimalism Simple Coffee Mug Cup

Heutzutage heißt es doch immer wieder:

Größer! Schneller! Besser!

Egal was, hauptsache mehr und zwar viel mehr. Aber wenn wir uns das mal so ansehen, dann brauchen wir vieles davon gar nicht. Meistens reichen uns die wesentlichen Dinge sogar vollkommen aus.

Es muss also doch nicht immer „größer, schneller, besser“ sein?

„Das Wesentliche: Reduktion aufs Nötigste“ weiterlesen